Donnerstag, 4. Januar 2018

Pailletten Prägefolder+neues Designerpapier

Heute kann ich euch meine letzten Neujahrsgrüße zeigen, die eigentlich jetzt bei allen lieben Empfängern angekommen sein müssten. Bei Instagram habe ich Tischgoodies zu Silvester in dieser Form gesehen. Ich habe die Idee für eine Karte genutzt.


Gleich zwei neue Produkte habe ich aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog (kurz FSK) genutzt.

Das wunderschöne Desingerpapier Blütenfantasie in Schwarz/Weiß, mit seinen handgemalten Aquarellmotiven, ist einfach ein Träumchen. Ihr findet es auf S.23 im FSK.


Auch einen neuen Tiefen-Prägefolder, in Form von Pailletten, gibt es auf S.13.

Ihr wißt ja, das wird das Papier vor dem Prägen nebelfeucht mit Wasser besprüht. Das gibt den tollen 3D Effekt beim Prägen. Ich benutzte gerne beide Prägeseiten. Links vertieft, rechts erhaben. Mit ein wenig Wink of Stella sind noch ein paar Glitzersprutzler zu den Ministernchen (aus einem neuen Stempelset) gemacht.


Habt ihr schon einen Favoriten aus dem neuen Katalog?
Habt einen schönen Tag heute,
mona*

Kommentare:

  1. Die sind so modern und toll gestaltet, Mega!
    Ganz ganz lieben Dank auch für den wunderschönen Stern Mona!!!
    Der hat einen Ehrenplatz bekommen, so toll sieht er an meinem Schrank aus,hach....
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne, festliche Karten!Die Wunderkerzen passen prima.
    Ein frohes neues Jahr und viele Grüße
    Birgit K.

    AntwortenLöschen